Freitag, 2. Mai 2014

Ferien im Vogtland - ein Überblick

Wenn Sie sich in einen Menschen verlieben, werden Sie jeden Tag etwas Neues entdecken, das es zu erkunden gibt. So wird es Ihnen mit dem Vogtland gehen; wer einmal den Duft der harzigen Wälder und der Moore einatmet, wird verstehen wonach sich die Seele sehnt. Kaum eine andere Region hat sich den Charme der alten Handwerke und der Zeit der Mühlen und Bergwerke bis ins letzte Menschenherz erhalten können, wie diese.  "Lassen Sie sich locken von den Geheimnissen, die sich Ihnen gern enthüllen mögen." so lädt uns der Dichter Juluis Mosen ins Vogtland ein.


Das mag zum einen an den Traditionen und den ganz besonders freundlichen Menschen liegen, zum anderen,  weil es kaum einen anderen Landstrich in Deutschland gibt, in der sich die Sagen von allerlei Waldwesen und Helden weiter getragen haben. Fabeln und Märchen können im Vogtland erlebt werden, genau wie auf den uralten Burg- und Schlossanlagen, Geschichte in vielen Darbietungen hautnah erfahren werden kann. Der einstige Sitz der Vogte von Weida, Gera, Plauen und Greiz  ist mit den monumetalen historischen Bauwerken und der schier unerschöpflichen Schatzkiste der Natur ein Kleinod für jeden, der sich in kindlicher Neugier die Wunder der Welt neu erschließen möchte. 

Das Vogtland liegt in den Freistaaten Bayern, Sachsen und Thüringen und grenzt an das Erzgebirge. Der Naturpark Erzgebirge/Vogtland ist umgeben vom Thüringer Schiefergebirge, Frankenwald und Fichtelgebirge.

Der Vogtlandkreis in Sachsen - Municipalities in V.svg Wiki.Common.org Version 16:54, 2. Jan. 2014

Ferien im Vogtland

Eine Reise, die Sie die Stufen und Stationen der Tonleiter Ihrer Gefühle neu erfahren lässt. Wer das Vogtland für sich entdeckt, findet ein Paradies. Begegnen Sie dieser Schönheit auf unzähligen Wander- und Radwegen oder auf Klettertouren. Staunen Sie über selten gewordene Tierarten und Pflanzen. Wandern Sie durch Jahrhunderte auf den Spuren berühmter Dichter und Maler. Vor allem aber, finden Sie Menschen, die etwas ganz Besonderes bewahrt haben. Viele Menschen suchen Wege zurück zur einfachen, natürlichen Lebensweise. Gut möglich, dass Sie sich selbst finden - hier im Vogtland.

Jungbrunnen der Lebenskraft

Vulkanische Hitze erwärmt das Wasser und treibt es in  heißen Quellen an die Oberfläche.  *Bad Elster*, *Bad Brambach*, auf der tschechischen Seite *Marienbad*, *Franzenbad* und *Karlsbad* bilden das #Bäderfünfeck.  Es soll nicht nur heilsam und entspannend sein, ein Bad in den sprudelnden Quellen soll auch der Schönheit neuen Glanz verleihen. 


Plätschernde Sinne und kreative Geister

Wilde Schluchten, atemberaubende Aussichten, blühende Wiesen und Felder begeisterten schon zahlreiche Romantiker vor mehr als 200 Jahren. Über historische Wege  folgen heute die Wanderer den Dichtern und Malern in zauberhafte Welten vergangener Zeiten. Flüsse und Bäche spielen ein ganz eigenes Lied, deren Melodie lange in Ihnen weiterklingen wird.  Erich Ohser, bekannt unter dem Pseudonym e.o.plauen, hinterließ besonders den Vätern mit ihren Söhnen, zahlreiche Geschichten und Anekdoten seiner Zeit, die es bis in die Klassenzimmer in ganz Deutschland brachten. Jedes Kind lernte über diese Zeichungen Emotionen auszudrücken.  Die ganze Welt kennt die Werke von Caspar David Friedrich, der es wie kein Zweiter verstand, die Romantik des Vogtlands für die Ewigkeit festzuhalten.  Die Plauener Spitze machte das Vogtland weltberühmt.Guten Klang im wahrsten Sinne des Wortes haben in aller Welt die Instrumente aus dem sogenannten Musikwinkel mit den Städten Markneukirchen und Klingenthal im oberen Vogtland. Aus Musicon Valley kommen die Instrumente für Spitzenorchester.

Perlen am Wegesrand

Wo immer der Mittelpunkt Ihrer Reise sein wird, wie immer Sie das Land zu erkunden beabsichtigen, Burganlagen, Fabelwelten, Ausstellungen werden wie Perlen am Wegesrand Ihnen in den Schoß fallen. Geschichte erleben auf jede erdenkliche Art und Weise, die nachhaltiger nicht vermittelt werden kann. Ob mit dem Elektrorad,  zu Fuß oder einfach nur als Ausflugsziel mit dem Auto besucht, das Vogtland besticht durch Vielseitigkeit. Wanderlehrpfade, Kräuterwanderungen führen in die Geheimnisse der Natur zurück, die so vielen in der bequemen Konsumwelt verloren gegangen sind. Reiten, Golfen, Wassersport, Wellness: es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Kutschfahrten und Skifahren im Winter, es bleiben einfach keine Wünsche offen, der Seele freien Flug zu lassen. Folgen  Sie mir in eine unvergessliche Erinnerung.

Dialekt und Mundart

Von #Plauen bis zum Göltzschtal mit den Städten Auerbach und Falkenstein ist das Ostfränkische (Oberdeutsch) heimisch. Die mitteldeutschen Ausprägungen gehen fließend ins Erzgebirgische und Obersächsische  über.  Der dem Erzgebirgischen verwandte Dialekt um Klingenthal hat einen besonders melodischen eigenen Singsang. Hier bemüht sich Benjamin Thoß mit dem Klingenthaler Dialekt-Wörterbuch auf www.alte-kiehvotz.de  um den Erhalt der #Mundart und der „Völkerverständigung“. Im thüringischen Teil spricht man thüringisch und rund um die Orte Adorf, Markneukirchen und Bad Brambach wird eine nordbairische Mundart gesprochen. In den "Plauerner Kabriolen" von Wilhelm Mühsam finden sich heitere Geschichten aus dem Alltag, gesprochen von Luzie. Im Juni 2014 findet ein weiterer Mundartstammtisch im  Landgasthof „Zum Bären" statt. 


Geheimtipps für sagenhafte Unterkünfte

Es gibt viele Gründe, sich für private Unterkünfte, Ferienwohnungen und Häuser zu entscheiden, besonders wenn man mit Hund, Katze Kind unterwegs ist. Sie werden hier ausschließlich private Gastgeber finden, die sie im Preis überraschen werden. Mir persönlich ist es sehr wichtig, die schönen Seiten des Lebens für alle Menschen erschwinglich zu machen. Es gibt sie noch, die Menschen, die Fremde wie Freunde empfangen und bei denen Sie sich wohlfühlen dürfen. Diese Häuser sind dennoch nicht bloß Schlafgelegenheiten, oft Barriere frei und besonders generationenfreundlich, für Jung und Alt gleichermaßen geeignet.

So nach und nach werde ich die einzelnen Sehenswürdigkeiten, besonderen Ausflugziele in Verbindung mit den geheimen Tipps der Herbergen vorstellen. Für Vereine, die Ihrem Nachwuchs eine Ferienfreizeit anbieten, werden besondere Möglichkeiten vorgestellt.  Es darf den Vereinen ein Stück weit leichter werden, Ziele zu finden, die,  für 20 und mehr Personen – insbesondere Kinder und Jugendliche,  geeignet und bezahlbar sind.


Wichtige Städte im Vogtland

Plauen ist Spitze

Die Kreisstadt liegt eingebettet im Tal an den Uferhängen der Weißen Elster und der malerisch, saftig grünen Kuppen- und Hügellandschaft im Südwesten des Freistaates Sachsen. Der berühmte Karrikaturist Erich Ohser, alias e.o.plauen erfand hier die Geschichten von Vater und Sohn. Papa Winnetou kandidierte hier zum Lehrer, wie in den Spitzengeschichten des Plauener Online-Magazins nachzulesen ist. Das "Vogtländische Meer" , wie man liebevoll die Talsperre Pöhl nennt, lässt sich per Tret -, Ruder- oder mit dem Drachenboot erkunden. Wenn Sie wollen, können Sie hier sogar ein Floß bauen. Wer im Kletterwald Pöhl nicht klettern mag, der geht halt im Naturfreibad baden.  Zahlreiche kürzere und längere Wander- und Radfahrwege durchkreuzen die Stadt. Wer bequem die Stadt und die Umgebung erkunden möchte, versucht es mit einer Segway Tour. Für längere Touren stehen auch ebikes zur Verfügung, die man sich an verschiedenen Stationen ausleihen kann.

Gästezimmer Plauen / OT Jößnitz - zum ausführlichen Artikel

1. Vogtland mit Herz - Familie Hempel  ein Umgebindehaus aus dem 17. Jahrhundert mit großem Garten und 4 Wohneinheiten für Familien mit Kindern. (8 Pers.)


Auerbach - die Drei-Türme-Stadt im Vogtland

Die Stadt #Auerbach liegt am Hang des  über dem Flüßchen #Göltzsch zu Füßen des Schloßturmes aus dem 12. Jahrhundert. Es ist nicht ganz klar, ob es nun die zweit- oder  drittgrößte Stadt nach Plauen und Reichenbach ist.  Einzigartig fürs Vogtland ist, das Auerbach über einen eigenen #Segelfluplatz verfügt. Zu Auerbach gehört das Erholungsgebiet Beerenheide-Schnarrtanne, eines der schneereichsten Gebiete in Sachsen.
Wintersportler bewegen sich auf vom Deutschen Skiverband ausgezeichneten Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Skilifte gibt es in den bekannten Skiorten wie Oberwiesenthal, Carlsfeld und Klingenthal und sind schnell zu erreichen.  Der künstlich angelegte Vogtlandsee  ist bei Wanderern und Radfahrern ebenfalls sehr beliebt. Das nahegelegene Hochmoor Grünheide steht unter Naturschutz. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert und über einen schmalen Steg kommt man bis an den Rand des Moores. Im Waldbad Brunn können Sie in der finnischen Sauna ganzjährig saunieren.

Ferienhäuser Auerbach / OT Grünheide der Familie Gerber - Überblick und Vorstellung

1. Ferienhaus Irena direkt am Wald  für (8 Pers.)
2. Die andere Hälfte vom Ferienhaus Irena - das Nostalgiehaus Gretel - für 6 Personen
3. Forsthaus Grünheide - ein Umgebindehaus in Auerbach Grünheide (8 Pers.)
4. Ferienhaus "Windrad" in Auerbach Vogelsgrün (8 Pers.)


Veranstaltungstipps


Rückkehr der Könige - Mittelalterliches Konzert (der Link führt zur Veranstaltung) In #Netzschkau an der Göltzschtalbrücke, der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, findet im Juni ein Mittelalterliches Spectaculum statt. Handwerker wie Schmied, Laternenbauer, Filzer und Gewand-macher fertigen nach alter Tradition ihre Stücke und bieten sie feil. Am Abend werden die Gäste von der Formation Elfenthal in die Zeit der alten Königreiche, adeliger Familien, alten Klöstern und ihren Geheimnissen zurückgeführt. Wer dem Fest mit Freunden beiwohnen möchte, nächtigt hier nur 20 Min. von Netzschkau entfernt. Das Fest beginnt am 20.6.2014 und endet am 22.6.2014. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann dies zum Ausgangpunkt zahlreicher Entdeckungsreisen machen. Irena Gerber ist mobil zu erreichen : 0162/ 37 63 969

 

Nabucco Openair Konzert in der Vogtland Arena

Die Großschanze mit einem 35 Meter hohen Schanzenturm,  macht das Wintersportzentrum Vogtland Arena Klingenthal zu einem Besuchermagnet.Die Fahrt auf den Schanzenturm am Schanzenauslauf entlang nach oben führt auf dem Rückweg durch den Wald. Das große Areal bietet ausreichend Platz für Konzerte und andere Großveranstaltungen. Am 20. Juli 2014 findet Guiseppe Verdis weltberühmte Oper "Nabucco" hier statt. Es ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis die stimmengewaltigen Gefangenenchöre in dieser Kulisse zu erleben. Der Vorverkauf der Tickets für das Open-Air Konzert hat bereits begonnen.
Zur Erinnerung hier eine Hörprobe der Gefangenenchöre  aus einer anderen Aufführung.

Ausflüge- Erleben mit Kindern

Rodewisch OT Röthenbach - Die Eselsbrücke - fünf Minuten von Auerbach entfernt


Mit freundlicher Genehmigung
Folke Lanius
Ganz viel über Esel und Alpakas weiß Folke Lanius. Der Vierseithof am Steinbruch ist Gnadenhof,  Eselhof und Alpakafarm. In dem angeschlossenen Hofladen gibt´s die Alpakawolle, einiges was bereits daraus gefertigt wurde und "Gefilztes". Der Hof liegt im sächsischen Vogtland sehr idyllisch zwischen Wiesen und Feldern, die für diese Landschaft so typisch sind.
Man sagt ja, die Nähe zu Tieren und der Natur läßt Kinder besser lernen.  Mit Kindern wird die "Eselsbrücke" aber ganz sicher zu einem besonderen Erlebnis. 
Mehr zur Eselsbrücke kann man auf der Webseite lesen. www.eselsbrücke-vogtland.de

mit freundlicher Genehmigung
Folke Lanius

Mittlerweile besteht die Alpakaherde aus 9 Stuten, einem Wallach und 5 Hengsten. (Nelly, Loretta, Lafee, Clairli, Bumblebee, Antonia, Carlos, Jack, Laurenz, Nick, Alina, Alexia, Bonita, Emilio und Nepumuk)  Mehr zu den Alpakas
www.alpakas-aus-sachsen.de  






Talsperren, Bergwerke und sagenumwobene Höhlen


Die Nähe zu den Talsperren Falkenstein, Pöhl und Pirk; das Schlossviertel, bieten dem Besucher nahe Erholungsgebiete, die den Erlebnishunger von Kinder und Jugendlichen besonders stillen können. Eine Zeitreise in einem mittelalterlichen Stollen im Tannenberg ermöglicht die Einsicht ins Bergwerk. In einem der größten durch Abbau geschaffenen Hohlraum befindet sich ein Höhlensee, der die Zeitreise beschließt. Die schönste Tropfsteinhöhle in Sachsen ist die Drachenhöhle Syrau, die über einen Rundweg besucht werden kann. Bekanntestes Gebilde ist die 9m lange Sintergardine „Walhalla“. 

Bleilochtalsperre

 Historischer Film zum Bau der Talsperre HIER
Blick vom Heinrichstein auf die Talsperre - Wikimedia - Martin Geisler

Im Naherholungsgebiet  Bleilochtalsperre finden Wanderer und Radwanderbegeisterte ideale Bedingungen.  Segler, Surfer. Taucher und Angler  kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Angler sollten allerdings auf eine Mindestgröße der Fische und die vorgeschriebenen Schonzeiten achten. Für Krebse, Muscheln und ganzjährig geschützte Fische besteht ein generelles Angelverbot. Wer es bequemer mag, kann das Gebiet per Schiff, Motorrad oder auf dem Pferderücken erkunden.


Das Festival SonneMondSterne findet jährlich am zweiten Augustwochenende bei Saalburg-Ebersdorf statt.

 

Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl bietet einen Kletterwald , Badegelegenheiten, Floßfahrten und einen Freizeitgarten.

Talsperre Pöhl Wikipedia Common Magnus Manske

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vogtlandsee

Der künstlich angelegte Vogtlandsee  ist bei Wanderern und Radfahrern ebenfalls sehr beliebt. Das nahegelegene Hochmoor Grünheide steht unter Naturschutz. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert und über einen schmalen Steg kommt man bis an den Rand des Moores.


Vogtlandsee - Wikipedia Commons Fotograf: Festus


Ergänzende Links: Wandern und Radeln im Vogtland

·        Elsterperlenweg®
·        Plauener Rundwanderweg
·        Waldlehrpfad am Essigsteig
·        Syrauer Rundwanderweg
Golfen Vogtland

 

Sonst noch so

Alte Ansichtskarten aus dem Vogtland -  Eine Sammlung

Wandererlebnisse im Land der Vögte - eine Seite von Wolfgang Trommer -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen